Pitanga (Kirschmyrte, Surinamkirsche) Restposten

Eugenia uniflora, Pitanga oder Surinam-Kirsche, ist ein in Brasilien heimischer Strauch oder kleiner Baum mit ledrigen, glänzenden, ovalen Blättern. Der Austrieb ist rot gefärbt, ältere Blätter sind dunkelgrün. Aus den Blattachseln treiben etwa 2 cm große, weiße Blüten, die lange Staubfäden tragen. Die Triebe sind sehr schnittverträglich und die Kronen lassen sich dadurch lange Zeit klein und kompakt haltenDie bei Vollreife weichen, kirschroten Früchte werden als Frischobst roh gegessen. Man kann sie zu Gelee verarbeiten oder erfrischende Getränke aus ihnen herstellen. Werden sie in der feinen Küche verwendet, können sie auch in Essig oder Salz eingelegt werden. Von großem Gesundheitswert sind die Früchte durch ihren besonders hohen Gehalt an Vitamin C. E. Sie wird vor allem in ihrer Heimat Brasili...